logo
Als Sportphysiotherapeut, Lauftrainer und Mentaltrainer vereine ich beim Trailrunning meine Begeisterung für den Laufsport mit meiner Verbundenheit zu unserer Natur.
Stadtplatz 28/5 (1. Stock), 4400 Steyr
+43 (0)664 1282062
office@trailrunningcoach.at
 
ICH PACKE MEINEN KOFFER

Packliste

WAS DU FÜR DAS WOCHENENDE BRAUCHST

Wir werden uns bei den Trailrunning Camps je nach Region in alpinem Gelände und auf über 1500 m Seehöhe bewegen. Das Wetter kann schnell umschlagen und wir sind nicht ständig in Bewegung. Darum ist eine wetteradäquate Ausrüstung für das Wohlbefinden und v.a. für deine Sicherheit von großer Bedeutung.

UNBEDINGT ERFORDERLICH

  • Wetteradäquates Laufgewand für die jeweilige Jahreszeit – Wetterprognose – Region – Höhenlage. Dazu gehören u.a.:
    • eine wasserdichte Regenjacke
    • Handschuhe und warme Kopfbedeckung (Haube/Stirnband/Schlauchtuch)
    • für die Trailrunning-Camps: eine wasserdichte Regenhose, die sich zum Laufen eignet (falls du keine hast, erkundige dich bitte vorab bei uns ob du für dein gewähltes Camp eine benötigst!)
  • Sportgewand für Athletiktraining Indoor und Outdoor
  • Trailrunning- Schuhe (wenn du mehrere Schuhe in Verwendung hast, nimm gerne deine Favoriten mit!)
  • Sonnenbrille + Sonnencreme + Kopfbedeckung für sehr warme Tage
  • Trinkflaschen, Softflasks oder eine Trinkblase (für zumindest 1-1,5l und wenn vorhanden ein ISO-Getränk)
  • Laufrucksack: idealerweise eine Trailrunningweste / ein Trailrunning-Rucksack
  • Drypack: damit deine Wertsachen oder das Wechselgewand auch trocken bleiben (optional ein kleiner Müllsack 🙂
  • Uhr: es sind keine bestimmten Funktionen erforderlich.
  • Grödeln: für alle Trailrunning-Camps bei denen ein Schneekontakt möglich ist. Hier findest du Informationen dazu.
  • Notfalldecke
  • Kleines Erste-Hilfe-Paket. Eine Israeli-Bandage ist m.E. sehr empfehlenswert: das ist ein einhändig bedienbarer Wund- und Druckverband. Details findest du hier.
  • Notfallpfeife (oftmals beim Trailrucksack integriert)
  • Handy
  • E-Card oder Versicherungskarte
  • Schreibunterlagen für Notizen

OPTIONAL

  • Faltstöcke für’s Trailrunning
  • Stirnlampe
  • Faszienbälle oder -rollen
  • Yoga/Turnmatte
  • Salztabletten/Magnesium
  • Blasenpflaster
  • Snacks für unsere Touren (Energieriegeln, Gels, Schokolade, Studentenfutter,…)

TESTMATERIAL

Bei allen Trailrunningcamps (laut aktuellem Stand) haben wir Testmaterial, das du vor Ort und in vollem Einsatz ausprobieren kannst:

  • Trailrunningwesten
  • Trailrunning-Schuhe
  • Trailrunning-Stöcke

Die Details dazu findest du in der Ausschreibung.

Schuhe
Goodie Bag
Schuhe 01